Stefan Bernschein moderiert das jugend.forum

Thema: Aktuelles | 0

jugendforum gespraechJunge Menschen und die Entscheider der Stadt Magdeburg an einen Tisch zu bringen – das war das Leitmotiv für ein interessantes Event am vergangenen Montag. Die Kinderbeauftragte der Stadt Magdeburg Katrin Thäger und das jugend.forum luden zur gleichnamigen Veranstaltung in den Innenhof des Magdeburger Rathauses. Jugendliche sollten Ihre Wünsche, Fragen und Anregungen zum Ausdruck bringen. So entstanden spannende Gespräche um verschiedene Themen: Warum ist es so kompliziert, Genehmigungen für den Trendsport „Parcours“ zu bekommen? Ist Entenfüttern verboten? Warum ist in Sudenburg kein DSL verfügbar? Warum stellt die Stadt keine öffentlichen Trinkbrunnen auf?
Rede und Antwort standen Persönlichkeiten wie Oberbürgermeister Lutz Trümper, Gerd vom Bauer (Chef des Stadtordnungsdienstes), Hans-Werner Brüning (Beigeordneter für Soziales, Jugend und Gesundheit) und Vertreter der Fraktionen wie Jens Rösler und Stephan Bublitz (SPD/future), Oliver Müller (Die Linke/Tierschutzpartei) und Carola Schumann (FDP). Ich durfte das Gespräch moderieren und habe die Diskussionen mit Entscheidern und den Jugendlichen als sehr kurzweilig erlebt.
Danke für die gute Zusammenarbeit an Kevin Lüdemann und Marcus Lahn.
jugend.forum: Stefan Bernschein mit Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz TrümperNamenskarte jugend.forum: Moderation Stefan Bernschein

Deine Gedanken zu diesem Thema